Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Detaillierte Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in unser Datenschutzerklärung.

Heinrich & Co. Reisebüro

Lufthansa City Center

Telefon: +49 201 / 247150
Fax:
+49 201 / 2471555
E-Mail:
info@heinrich-essen.de

Rüttenscheider Str. 38,
45128 Essen
Deutschland

Lufthansa City Center Reiselounge

Individuelle Onlineberatung der Reiseexperten aus Ihrem Reisebüro!

So gehts

  1. Nehmen Sie Kontakt zu den Reiseexperten aus Ihrem Reisebüro auf.
  2. Teilen Sie uns Ihre Reisewünsche mit und unsere Reiseprofis stellen Ihnen Ihre individuellen, maßgeschneiderten Reiseangebote zusammen.
  3. Sie erhalten Ihren persönlichen Beratungscode, den Sie in das Eingabefeld eintragen. Nun können Sie jederzeit Ihre persönlichen Angebote abrufen und gleich online buchen.
icon message

Abtauchen in andere Welten

Berlin mal anders

Wer die Hauptstadt besucht, hat die Qual der Wahl. Die Zahl der Hotels in Berlin und Brandenburg nähert sich 1.000, es gibt einen Dschungel gastronomischer Betriebe aller Richtungen und ein Kulturprogramm, das seines Gleichen sucht. Drei Insider-Tipps:

Hotel Provocateur: Plüsch und burlesker Chic des Paris der 20er Jahre in der Hauptstadt. Das Provocateur ist schon sehr anders, erweckt vergangene Zeiten zum Leben. Der Name ist Programm, wie auch die verführerische Dinnershow im hauseigenen Restaurant offenbart. Das Hotel hat nur 58 Zimmer und liegt unweit vom Kudamm. Optisch mit Samt hundert Jahre zurück, aber technisch mit Smart-TV und WLAN up-to-date.

Dalí-Museum: Nach vielen Business-Meetings tut Abwechslung gut. Mit 450 Exponaten aus privaten Sammlungen ist das Museum ein Highlight in Berlin. Es bietet Einblicke in Dalís experimentierfreudige Kunst: grafische Werke, Arbeitsmappen, illustrierte Bücher, Skulpturen, Installationen. Letzter Einlass 19 Uhr, eine Stunde später wird geschlossen.

Bar Tausend: Hier trifft man die Nachtschwärmer dieser Stadt. Ein spannender Ort voller Rhythmus, oft ab 22 Uhr Livemusik, Funk, Soul, House, Hip Hop. Moderne Kunst mit den fliegenden Zellen an den Wänden. Die sind in der Kultserie „Babylon Berlin“ allerdings nicht zu sehen, die zum Teil hier gedreht wurde.

 

Zertifizierungen

  • Beste Kundenberatung – Handelsblatt